Plegedokumentation

Start / Orga / Plegedokumentation
Plegedokumentation

Pflegerelevante Daten des Kunden sowie der Pflegeverlauf werden in der Kundenpflegedokumentation festgehalten. Zugleich werden sie beim Kunden aufbewahrt, so dass sie allen an der Pflege und Therapie des Kunden Beteiligten jederzeit zugänglich sind. Dabei ist die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und der Schweigepflicht selbstverständlich.

Im Falle einer geplanten Verlegung bzw. einer Notfallverlegung des Kunden (z. B. Krankenhaus) und gleichzeitiger Abwesenheit eines Mitarbeiters, wird der Überleitungsbogen mit den aktuellen Informationen über den Kunden an die aufnehmende Einrichtung weitergeleitet.